Neustart!?

Ja, es war verdammt ruhig auf dieser Seite und es gab tatsächlich mehrere Gründe. Es ist zugegebenermaßen auch bei uns etwas ruhiger in Sachen Drachen geworden und das liegt nicht nur an den abgesagten Workshops und Drachenfesten. Es hat sich einiges geändert und es dreht auch bei uns nicht mehr alles um Drachen. Natürlich waren wir sowohl dieses als auch letztes Jahr auf Fanö. Mal sehen wie es jetzt weiter geht. Vielleicht ist ja das etwas aufgefrischte Design der Seite ein Auftakt zu einem neuen Start. Angefangen habe ich mit der Aktualisierung der Willi Koch und Robert Brasington Seiten. Jetzt folgen erstmal ein ganz paar Impressionen von Fanö aus diesem Jahr.

Das war’s dann

In diesem Jahr haben wir die Drachenfest-Saison wieder in Locktow beendet. Bei fantastischem Spätsommerwetter haben wir ein weiteres Mal ein richtig schönes Wochenende verbracht – Sogar Wind gab’s.

Jetzt ist erstmal Pause bis zum nächsten Jahr.

btr

btr

btr

 

Saisonabschluss die Erste

Nach einem Jahr Pause waren wir wieder beim Drachenfest in Menden. Nach einer gut 5 Stündigen Anfahrt hat uns der Samstag mit warmen Wetter, Wind und strahlendem Sonnenschein verwöhnt. Sogar zum Nachtfliegen gab es Wind. Als weiteres Highlight konnten wir Dörtes Bird Man zum ersten Mal fliegen. Ein tolles Wochenende!

Das wird eng…

Ob das noch etwas wird bis Fanö? Wir tun unser bestes!

Traditionen wollen gepflegt werden

Eine dieser Traditionen ist der Workshop in Mardorf. In diesem Jahr haben wir den Sentinel gebaut. Wir immer war alles perfekt vorbereitet und die Stimmung super. Somit konnten alle Drachen fertig gestellt werden. Wie immer ein super Wochenende. Vielen Dank an alle .

War ja klar

Als ich losgegangen bin hat die Sonne noch geschienen, während des Jungfernflugs war es bedeckt und 10 Minuten nachdem ich wieder Zuhause war hat die Sonne wieder geschienen… Egal, das Ergebnis zählt, und das ist, dass meine Interpretation des aktuellen Depeche Mode Albus „Spirit“ fliegt. Flying Spirit sozusagen.

Der Frühling kann kommen

Flying Spirit

Bewegte Bilder die Zweite

Jetzt war es soweit. Der im Mai gedrehte Baitrag wurde im Rahmen eines Nordseereports im NDR ausgestrahlt. Der Bericht findet sich in der Mediathek des NDR .

Wir sind ab etwa Minute 49 zu sehen.

Cuxhaven

 

Standesgemäß

Wir haben unser aller Lieblingsinsel mal wieder einen Besuch abgestattet.

Neben Erholung standen natürlich auch Jungfernflüge auf dem Programm. 4 Stück sollten es werden, 3 sind es am Ende tatsächlich geworden – Kein Problem sind doch alle 4 Drachen baugleich. Lediglich die Deko ist ein wenig unterschiedlich.  Damit dürfte auch klar sein welcher fehlt.

Diese Drachen konnten und mussten einfach auf Fanö fliegen…

IMG_7539 IMG_7543 nor

Das war es!!!

Da war es, das von uns allen seit langem so herbeigesehnte Traum-Jahr.

Die Rede ist natürlich von Fanö.

Dieses Jahr war das Wetter nach vielen durchwachsenen Jahren mal wieder richtig klasse. So klasse, das die sonst üblichen „Regen Veranstaltungen“ zu kurz gekommen sind.

Wir waren einfach jeden Tag am Strand. So gab es auch jede Menge Highlights. Nicht nur die offiziellen wie der Besuch der japanischen Drachenflieger aus Anlass der 150 Jahrfeier zum Bestehen der Diplomatischen Beziehungen mit Dänemark, auch viele spontane Aktionen wurden schnell zu einem echten Highlight. Da war das Invader fliegen mit Ahlgrimm, Brasington und Pelham Invadern, das gemeinsame fliegen von Gibson Girl und Deutschem Antennendrachen mit dem Konsortium, das Drachenbauen an dem einen Regen- bzw Sturmtag und der insgesamt sehr volle Strand.

Sehr besonders und auch wunderschön und extrem emotional war der Erstflug von Tanjas 4m Stern, an dem noch Jörg mitgearbeitet hat.

Was für ein Jahr!!!

IMG_7123 IMG_7149 IMG_7162 IMG_7169 IMG_7223 IMG_7248 IMG_7253 IMG_7313 IMG_7400 IMG_7417 IMG_7431IMG_7471

Bewegte Bilder

Das war mal ein sehr besonderes Erlebnis.

Vergangenen Samstag war ein Filmteam im Auftrag des NDR bei uns. Zuerst wurden wir beim Drachenbau gefilmt, anschließend ging es gemeinsam an die Küste zum Jungfernflug und weiteren Fliegen – natürlich auch wieder mit Kamera.

Die bewegten Bilder gibt es dann im Herbst im Fernsehen zu sehen.

Ein wirklich spannender, interessanter und sehr schöner Samstag.

IMG_20170429_134934_resized_20170429_045843135 IMG_20170429_151555_resized_20170429_045844323  IMG-20170429-WA0005 IMG-20170429-WA0003_resized_20170429_045911665

 

 

Mehr lesen