Moers – oder aber wärmer als warm

Am vergangenen Wochenende fand für uns nun schon zum 3. Mal das Drachenfest in Moers statt. Es war wieder dieses von uns so geliebte kleine, gemütliche Fest wie in den vergangenen Jahren. Neu war in diesem Jahr, dass es nicht nur richtig warm war, sondern dazu auch noch Wind gab.
So konnten wir auch ein paar Drachen aus den Taschen holen und zum Lüften an den Himmel hängen.
Höhepunkt aus unserer (Drachen-) Sicht war sicherlich, dass Kai und Tini ihre Depeche Mode Drachen fertig gebaut haben, so dass jetzt alle 3 Bandmitglieder als wunderschöne Portraits am Himmel zu bewundern sind. Außerdem konnte mein Schwabenzahnrad seine ersten Runden im Dunkeln drehen, wobei sich die Idee Reflexstreifen einzunähen als sehr schön herausstellte.
Zu “meckern” gibt es in diesem Jahr lediglich etwas an den Temperaturen, die sich im Bereich 35° + X bewegten und somit jede Bewegung zur Qual machten.
Aber irgendetwas ist ja immer…
Ein großes Dankeschön an die Organisatoren rund um Jörg und Tanja, die es wieder geschafft haben dieses tolle gemütliche Fest auf die Beine zu stellen.
Leider hat es bei uns wieder nicht für viele Fotos gereicht, daher hier nur die 3 kleinen Impressionen.

moers dm moers001

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>