Kategorie: Uncategorized

und noch einer

Schon wieder ein Workshop, schon wieder Mardorf. Dieses Mal wurden Lynn Lifter gebaut. Einziger Unterschied: wir haben nicht gebaut sondern bauen lassen. Sonst war alles wie immer, super Stimmung und viel Spaß.  

Laues Lüftchen

Aber das hat schon gereicht um unsere beiden Luises vom letzten Wochenende in die Luft zu bringen. Der Frühling kann kommen.

Louise? Luise? Egal, erster Workshop des Jahres

Zwischen dem Ganzen Baumwoll-Genähe fand an diesem Wochenende der Erste Workshop des Jahres statt. Neben der Diskussion, ob es denn nun Louise oder Luise heißt, haben wir zwei schöne Exemplare eben diesen Drachens genäht. Alles war fein, die Stimmung top – das Drachenjahr fängt gut an.

Wurde ja auch mal zeit

Irgendwie habe ich in letzter Zeit keinen Dreh zu Baumwolle bekommen. Jetzt hat es mal wieder gefunkt und die Nähmaschine läuft. Was es wird, wird aber noch nicht verraten 🙂

Aus die Maus

So, das war es mit der alten Homepage. Die Neue ist fertig und die Alte somit vom Netz. Es fehlen noch die Blogeinträge aus vor 2014, die kommen aber bei Zeiten noch.

…und sonst auf Fanö

…Natürlich auch Drachen fliegen. Bei Temperaturen die einen fast schon an den Frühling denken lassen konnten, habe ich endlich meine beiden Drum-Boxen geflogen. Alles schick!  

Nordby Hafen um kurz nach 0:00 Uhr

…und damit wünschen wir allen Besuchern unserer Seite ein frohes neues Jahr 2015

Alles neu im neuen Jahr!

Hier entsteht nach und nach unsere neue, runderneuerte Homepage. Neben einigen Neuerungen wird auch die alte Hopepage integriert. Bis es soweit ist wird es etwas dauern. Wir bitten da um etwas Geduld. Bisdahin bleibt die alte Homepage noch online und ist unter www.scandinavian-kites.de zu erreichen  

Drum Box Manie

jetzt hat es uns auch erwischt… Am vergangenen Wochenende haben wir bei Kai und Tini einen kleinen Workshop gemacht. Gebaut wurden natürlich Drum Boxen. Sehr schön war es und die Buxtehude Box macht sich bestimmt super am grauen Herbsthimmel. Vielen Dank

Es geht auch anders

heute war es dann soweit. Perfekter Wind, Sonne satt und wieder Platz ohne Ende. Da konnten wir nicht anders und haben wieder in sehr geselliger Runde unser kleines, privates Drachenfest veranstaltet. Und ich konnte meinen 3D-Stern probefliegen. Drachenfliegerherz was willst Du mehr…

Mehr lesen