Schlagwort-Archiv: Drachenfest

Dieppe

Nachdem wir 2012 Dieppe ausgelassen haben waren wir dieses Jahr wieder in der Normandie. Aufgrund von Terminproblemen nur am Zweiten Wochenende, das hat dem Ganzen aber keinen Abbruch getan. Wieder einmal zeigte sich wofür Dieppe in unseren Augen steht – fantastische Drachen, die alle irgendwie einen gewissen künstlerischen Anspruch haben und einfach nur wunderschön sind. Man muss es gesehen haben. Eine kleine Auswahl des Erlebten findet ihr unter Drachenfeste.

IMG_9542 IMG_9604

Fanö 2014

Auch wir waren natürlich wieder auf Fanö. Nachdem das Wetter in den letzten 2 Jahren eher Drachenflieger-Feindlich war, konnten wir in diesem Jahr die Drachen mal wieder so richtig lüften. Ein paar Bilder gibt es unter Drachenfeste.

Irgendwas ist immer…

In diesem Jahr sollte Locktow wieder unser Abschluss der Drachenfest-Saison sein.

Wie zu dieser Jahreszeit durchaus üblich war das Wetter – sagen wir mal „durchwachsen“. Bei unserer Ankunft am Freitag war das Wetter noch halbwegs ok. Nachts fing es dann aber an hemmungslos zu schütten, wir hatten morgens schon das schlimmste Erwartet. Zu unserer Freude war es aber nicht so nass wie befürchtet und es wehte sogar ein sehr leichter Wind. Feuervogelwetter!

Nachmittags fing es dann aber wieder an zu schütten und hörte auch erst im Laufe der Nacht wieder auf.

Am Sonntag dann war schönstes Wetter – dafür aber komplett windfrei. So wurde aus Drachen Fliegen schnell Drachen Ausstellen, was aber der Stimmung keinen Abbruch tat.

Trotz der widrigen Wetterbedingungen war es also ein wunderschöner und gemütlicher Saisonabschluss im Kreise vieler Drachenfreunde.

IMG_7668 IMG_7660 IMG_7666 IMG_7667

Delta Machine

Neues Album, neues Cover, neuer Drachen!
Ok, so ganz neu ist das großartige neue Album “Delta Machine” von Depeche Mode nicht mehr. Was aber noch fehlte war das Cover am Himmel.
Leider haben es uns die Jungs dieses Mal nicht so einfach gemacht, also ist das Motiv mehr eine Interpretation des Covers. Egal, dem Jungfernflug in Wittenberg hat das keinen Abbruch getan.

Delta Machine

Delta Machine

Drachenfest Wittenberg

Premiere!
Zum Ersten Mal waren wir beim Drachenfest Wittenberg. Die Begeisterung kennt auch heute keine Grenzen. Was für ein Gelände, top Wetter und super Atmosphäre – Drachenfliegerherz was willst Du mehr…
Dem Vorgeschmack unten folgt bald eine komplette Galerie.

IMG_7298 IMG_7322 IMG_7296

Stolz wie Oskar!!!

Etwas abseits vom eigentlichen Drachenfest in St. Peter Ording haben wir die Chance genutzt und das Versäumte von Fanö nachgeholt. Bei knapp 2 Windstärken konnten wir tatsächlich Dörtes Cassagne-Eck fliegen. Wir waren richtig schwer begeistert und stolz wie Oskar

Cassagne Eck

Inkognito

Am vergangenen Wochenende waren wir in St. Peter Ording und haben dort das Drachenfest besucht. Wir waren aber nicht als Aktive da, sondern haben uns mal als Touris getarnt und sind in Ruhe etwas über das Drachenfest geschlendert, haben hier und da ein wenig geklönt und das Wetter genossen. Hier ein ganz paar Impressionen.

IMG_6892 IMG_6874 IMG_6875 IMG_6883 IMG_6886

und wieder Fanö

Noch eine Gemeinsamkeit mit dem letzten Jahr. Auch in diesem Jahr sind wir nicht wirklich glücklich mit dem Wetter.
Mit viel gutem Willen kommen wir wohl auf 4,5 Tage (ja, auch halbe Tage zählen schon). Daher gibt es auch nicht wirklich viele Flugbilder. Auch für unser diesjähriges Highlight – Dörtes Cassagne Eck – hat es nur zum erstmaligen Aufbau, nicht aber zum Flug gereicht. Es war einfach zu Windig.

IMG_6829 IMG_6799 IMG_6818

Fanö 2013

Auch in diesem Jahr gibt es natürlich ein Fanö.
Nach einem etwas holprigen Start am Wochenende mit Regen ohne Ende war am Montag und Dienstag fantastisches Flug- und Sonnenwetter angesagt.
Am Montag haben wir dann gleich dem Anlass entsprechend mit dem Jungfernflug unseres “Exciter” Cassagne Rad begonnen. Das Timing hätte nicht besser sein können, sind wir doch nachmittags dann mal eben zurück nach Hamburg gefahren – zum Höhepunkt des Jahres, dem Depeche Mode Konzert.
Nach einer Nacht auf der Autobahn und etwas Schlaf wurden wir dann am Dienstagmorgen wieder von schönstem Wetter begrüßt. Es folgte also ein perfekter Tag am Strand mit Drachen, Freunden und Grillen.
Heute war dann “Classics-Wetter”; Regen und Gewitter. Also ab in die Aula der Nordby Schule und Daniel Hentschel gelauscht.

IMG_6756 IMG_6753