Schlagwort-Archiv: Robert Brasington

Das war es!!!

Da war es, das von uns allen seit langem so herbeigesehnte Traum-Jahr.

Die Rede ist natürlich von Fanö.

Dieses Jahr war das Wetter nach vielen durchwachsenen Jahren mal wieder richtig klasse. So klasse, das die sonst üblichen „Regen Veranstaltungen“ zu kurz gekommen sind.

Wir waren einfach jeden Tag am Strand. So gab es auch jede Menge Highlights. Nicht nur die offiziellen wie der Besuch der japanischen Drachenflieger aus Anlass der 150 Jahrfeier zum Bestehen der Diplomatischen Beziehungen mit Dänemark, auch viele spontane Aktionen wurden schnell zu einem echten Highlight. Da war das Invader fliegen mit Ahlgrimm, Brasington und Pelham Invadern, das gemeinsame fliegen von Gibson Girl und Deutschem Antennendrachen mit dem Konsortium, das Drachenbauen an dem einen Regen- bzw Sturmtag und der insgesamt sehr volle Strand.

Sehr besonders und auch wunderschön und extrem emotional war der Erstflug von Tanjas 4m Stern, an dem noch Jörg mitgearbeitet hat.

Was für ein Jahr!!!

IMG_7123 IMG_7149 IMG_7162 IMG_7169 IMG_7223 IMG_7248 IMG_7253 IMG_7313 IMG_7400 IMG_7417 IMG_7431IMG_7471

Workshop mit Jungfernflug

Am vergangenen Wochenende fand unser erster Workshop des Jahres statt.

Passend zu unserem vergangenen Urlaub haben wir Gothic Deltas von Robert Brasington gebaut.

Dabei war wieder einmal alles perfekt, sogar das Wetter. Wir konnten dieses Mal sogar schon den Jungfernflug vor Ort machen – das gab es auch noch nicht.

Ein Traum!

IMG_6912 IMG_6916 IMG_6925 IMG_6928 IMG_6944

Drachenfliegen an besonderen Orten – Tasmanien

Ein weiteres Mal hatten wir die Chance und das Glück unseren Urlaub in Tasmanien zu verbringen. Natürlich nicht ohne das Bay of Fires Wochenende gemeinsam mit den Drachenfliegern rund um Robert und Tracy Brasington zu verbringen. War der Samstag noch sehr stürmisch mit Stabbruch und Leinenriss, so war der Sonntag umso schöner. Es war ein wunderschönes Wochenende.

IMG_5793 IMG_5798 IMG_5803 IMG_5809 IMG_5810 IMG_5817 IMG_5818

Drachenfliegen an besonderen Plätzen

In diesem Jahr sollte es mal wieder ein besonderer Urlaub werden, der uns neben vielen unvergesslichen Erlebnissen und Eindrücken auch die Chance auf ein kleines aber sehr besonderes Drachenevent brachte.
Ein weiteres Mal hat uns unser Urlaub nach Neuseeland geführt. Nicht das das nun Abenteuer genug wäre haben wir auf dem Hinweg einen Stopp bei Robert und Tracy Brasington auf Tasmanien eingelegt. Wie zufällig fand an eben jenem Wochenende das Bay of Fires Drachentreffen statt, so dass wir gemeinsam mit einigen Drachenfliegern aus Tasmanien in wirklich atemberaubender Kulisse und bei knapp 30 Grad Drachen geflogen haben.
Unten ein wirklich kleiner Vorgeschmack, ein etwas ausführlicherer Bericht folgt in kürze.

nz13-003

Drachentasche

Ich habe mal die Drachentasche ein wenig aufgeräumt und somit die entsprechende Galerie aktualisiert. Außerdem kam zu diesem Anlass auch die neue Rubrik “Robert Brasington” dazu. Dem genialen Drachenfreund und -bauer aus Australien haben wir jetzt eine eigene Galerie gewidmet. Alles zu finden unter “Unsere Drachen”.

6zu1

Erster Workshop

Am vergangenen Wochenende hatten wir den für uns ersten Workshop des Jahres.
Zum dritten Mal haben wir uns in Mardorf am Steinhuder Meer getroffen um gemeinsam etwas Fliegendes zu bauen.
In diesem Jahr haben wir die Flames nach Robert Brasington gebaut.
Ein paar weitere Bilder gibt es in den nächsten Tagen.

IMG_2049